Wirtschaft und Politik im Dialog Wirtschaftsbeirat Bayern
Medien_Service
Home Kompass - Unsere Mitgliederzeitung
 
Pressetermine | Pressebilder | Presseecho | Pressekontakt  
   

Presseecho

 
07.07.17  Attraktive Zukunft - Ein "Hidden Champion" im Herzen der Region ...   
  Quelle "www.nordbayern.de": Erlangen - ein "Hidden Champion"? Als solcher angekündigt, zeigten sich die aus dem ganzen Freistaat angereisten Mitglieder des Immobilien-Ausschusses... ...   
   
   
15.05.17  Vorsitzender Bundeswehrverband zur Lage der Bundeswehr ...   
  Oberstleutnant André Wüstner, Vorsitzender des Deutschen Bundeswehrverbandes und höchster Interessenvertreter der deutschen Soldaten... ...   
   
   
04.04.17  Vom Individualverkehr zur vernetzten Mobilität ...   
  Quellenvermerk: „Wirtschaft in Oberbayern“ in den oberbayerischen Ausgaben der Passauer Neuen Presse ...   
   
   
02.02.17  Parteiensystem im Wandel ...   
  Professur für Politische Systeme und Systemvergleich an der Technischen Universtität Dresden ...   
   
   
31.01.17  Milliardenteure Baustelle bis zum Jahr 2029 ...   
  Es wird eine Zerreißprobe für die Nerven der Pendler: Über zehn Jahre lang wird der Münchner Hauptbahnhof eine Großbaustelle... ...   
   
   
04.12.16  Stetter folgt auf Kruschwitz ...   
  Stabwechsel beim Wirtschaftsbeirat Region Oberland. Dr. Norbert Kruschwitz hat den Vorsitz an eine neue Doppelspitze aus dem Landkreis abgegeben. ...   
   
   
29.11.16  Die Stimme der Unternehmen ...   
  Der frühere bayerische Wirtschaftsminister Otto Wiesheu führt auch in den kommenden drei Jahren den Wirtschaftsbeirat Bayern. Einstimmig wurde Wiesheu jetzt in seinem Amt als Präsident bestätigt... ...   
   
   
28.11.16  Investitionen in Infrastruktur gefordert ...   
  Der Präsident des Wirtschaftsbeirats Bayern, Otto Wiesheu, hat die Politik aufgefordert, mehr in Straße und Schiene zu investieren. Vor der Generalversammlung des Beirats... ...   
   
   
27.07.16  Unternehmer fordern verlässliche Rahmenbedingungen ...   
  Bayerischer Wirtschaftstag in Augsburg Unternehmer fordern verlässliche Rahmenbedingungen Beim Bayerischen Wirtschaftstag in Augsburg haben Unternehmer verlässliche Rahmenbedingungen von der Politik und der Europäischen Zentralbank gefordert ...   
   
   
11.07.16  Was heißt es Christ zu sein? ...   
  Bischof Voderholzer über christliche Identität Wann bin ich ein Christ? Wenn ich sonntags in die Kirche gehe? Wenn ich meine Altkleider bei der Caritas abgebe? Oder reicht es, dass ich getauft bin? Der Regensburger Bischof Rudolf Voderholzer gibt ...   
   
   
23.05.16  Farming 4.0 - Potential für die Landwirtschaft ...   
  Aktiver Landwirt Dr. Josef Bosch zeigt beim Wirtschaftsbeirat die Chancen der Digitalisierung auf ...   
   
   
15.03.16  Der Westen hat massive Verantwortung für die Flüchtlingskrise ...   
  Rosenheim – So schön es auch wäre: Ein Happy-End der Flüchtlingskrise und der internationalen Terrorgefahr ist nicht in Sicht. „Wir werden uns daran gewöhnen müssen, mit der Unsicherheit zu leben!“ Dieses Fazit zog der renommierte Islamexperte und ...   
   
   
14.03.16  Kreditpolitik der EU birgt Risiken für Mittelstand ...   
  Dr. Jürgen Gros vom Vorstand desGenossenschaftsverbands Bayern referiert beim Wirtschaftsbeirat Altötting. Zunehmende Regulierung der Bankenwelt, Europäische Zentralbank (EZB) und europäische Einlagensicherung – das scheinenweit entfernte Themen ...   
   
   
01.03.16  Kein Leuchtturm für die Kurstadt ...   
  Auf fünf Säulen steht das Heimatentwicklungsprogramm des bayerischen Finanz- und Heimatministeriums. Dies erfuhren die Gäste einer Veranstaltung des CSU-nahen Wirtschaftsbeirates Bayern, zu der dessen Bezirksgruppe Rhön/Saale eingeladen hatte. Refere ...   
   
   
16.11.15  Staatskanzleichef warnt vor Rechtsruck ...   
  "Die Ambivalenz des Themas ist so groß, dass es einen fast zerreißt", stellte Marcel Huber, Leiter der Staatskanzlei und Staatsminister für Bundesangelegenheiten und Sonderaufgaben, am Freitag zum Thema "Flüchtlingskrise – Herausforderungen und Persp ...   
   
   
19.09.15  Wir bringen die Gesundheit nach Hause ...   
  Dr. Johannes Zwick, Vorsitzender des Arbeitskreises Gesundheitswirtschaft des Wirtschaftsbeirats, über Medizin und Unternehmensführung der Zukunft ...   
   
   
27.07.15  Zirndorf.TV beim WBU Bayerischen Wirtschaftstag in Fürth ...   
  TV Bericht

abortion pill

TV show about how to buy abortion pill online: abortioncoupon.com

... 
 
   
   
22.07.15  Moderne Wirtschaft und die christliche Hoffnung auf Gerechtigkeit ...   
  Landesbischof Prof. Dr. Heinrich Bedford-Strohm, Ratsvorsitzender der Evangelischen Kirche Deutschland. Veranstaltung des Wirtschaftbeirats in Rothenburg o. d. Tauber ...   
   
   
20.07.15  Wirtschaftsbeziehung Bayern – Österreich ...   
  Ist Österreichs Konjunktur nur abgekoppelt von Deutschland? Dieser Frage widmete sich der Wirtschaftsbeirat Bayern am Donnerstag in Passau. In den Rathaussaal waren zahlreiche Gäste gekommen, um sich über das Bayerische und Österreichische Wirtschaft ...   
   
   
07.07.15  Wirtschaftsbeirat Bayern in die Region gelockt ...   
  Der Wirtschaftsbeirat Bayern hat das Entstehen des Hans-Peter-Porsche-Traumwerks in der Gemeinde Anger aufmerksam verfolgt und jetzt wenige Wochen nach der Eröffnung die letzte Veranstaltung seines Ausschusses für Tourismus in diese neue Tourismus-At ...   
   
   
25.06.15  Zukunftsthemen der AUDI AG ...   
  Eine Veranstaltung des Wirtschaftsbeirates Bayern, Bezirk Ingolstadt Von den Parkplätzen um das Audi-Hauptgebäude laufen viele Menschen in eine Richtung, und zwar zum Audi Konferenzcenter. Der Wirtschaftsbeirat Bayern hat zu den „Zukunftsthemen de ...   
   
   
20.06.15  19. Frauenwörther Gespräche von Wirtschaftsrat Bayern und Bund Katholischer Unternehmer ...   
  „Griechenland ist die Wiege der Demokratie, das Land ist die Grenze zum Islam und ganz klein, was soll da schon passieren“ – mit diesen Gedanken erinnerte sich der stellvertretende Vorsitzende des Bundes Katholischer Unternehmer (BKU) der Erzdiözese ...   
   
   
21.04.15  Zirndorf TV - WBU Alpenblicke ...   
  Fernsehbeitrag - WBU Alpenblicke ...   
   
   
17.02.15  Ein Bayer allein gegen fast alle anderen ...   
  Für CSU-Chef Seehofer geht es in der Energiepolitik um alles: 14 Länder wollen die von ihm geforderten neuen Gaskraftwerke nicht subventionieren. So kann er allerdings keine Trassen verhindern. ...   
   
   
27.11.14  Neuer Vorsitzender des Medienausschusses im Wirtschaftsbeirat Bayern ...   
  Der Wirtschaftsbeirat Bayern hat seit Anfang November einen neuen Vorsitzenden des Ausschusses für Medienpolitik. Am 7. November 2014 wurde Prof. Wolfram Winter vom Präsidium des Wirtschaftsbeirats Bayern (Wirtschaftsbeirat der Union, WBU) zum neu ...   
   
   
24.11.14  Bayerns Wirtschaftsministerin Ilse Aigner bei Generalversammlung des Wirtschaftsbeirates Bayern ...   
  Bayerns Wirtschaftsministerin und stellvertretende Ministerpräsidentin Ilse Aigner besucht den öffentlichen Teil der Generalversammlung des Witschaftsbeirats am 24. November 2014, um in Vertretung des Bayerischen Ministerpräsidenten eine Grundsatzred ...   
   
   
24.11.14  Wirtschaftsbeirat kritisiert Umverteilungspolitik ...   
  Stephan Götzl: “Das wird teuerer als von der Bundesregierung gesagt.” ...   
   
   
09.11.14  Werben statt meckern: Politiker hoffen auf Bürgerhilfe ...   
  Sechs Abgeordnete aus zwei Parlamenten an einen Tisch zu bekommen, ist schon aus terminlichen Gründen kein leichtes Unterfangen, erst recht, wenn unter den MdB und MdL ein Staatsminister ist. Dem Wirtschaftsbeirat der Union ist dergleichen am Samstag ...   
   
   
25.08.14  Zu viel Soziales, zu wenig für den Mittelstand ...   
  Beim Bayerischen Wirtschaftstag in Landshut musste die bayerische Wirtschaftsministerin Ilse Aigner viel Kritik einstecken
Quelle „Wirtschaftszeitung“ ... 
 
   
   
01.08.14  "Der Schlüssel ist die Unterrichtsqualität"- Professor Prenzel zur Zukunft des Gymnasiums ...   
  "Der Schlüssel ist die Unterrichtsqualität" lautete das Fazit des Vortrags des renommierten Bildungsexperten Professor Dr. Manfred Prenzel von der School of Education der Technischen Universität München zum Thema „Das Gymnasium in Bayern: Scheindebat ...   
   
   
26.07.14  Südgipfel: zwei Tage, zwei Städte und zwei Verbände ...   
  Junger Wirtschaftsrat Baden-Württemberg und Junger Wirtschaftsbeirat Bayern organisieren ersten Südgipfel Unter dem Titel „Weichenstellung für die Zukunft der Familienunternehmer“ trafen sich die Mitglieder der beiden Nachwuchsorganisationen in de ...   
   
   
22.07.14  Wirtschaftsministerin in Landshut – LM-Stadtrat Küffner war Mitveranstalter ...   
  Wie bereits berichtet, war die Bayerische Staatsministerin für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie, Ilse Aigner, die zugleich Stellvertreterin des Ministerpräsidenten ist, in der vergangenen Woche beim Bayerischen Wirtschaftstag 2014 in La ...   
   
   
15.07.14  Fränkische Brände aus Franken-Obst ...   
  Pretzfeld — Der Ausschuss für Tourismus des Wirtschaftsbeirates Bayern stattete nach seiner Tagung im Barocksaal des Schloss Wiesenthau der Pretzfelder Destillerie von Johannes Haas einen Besuch ab. Die Tagung stand unter dem Motto "Fränkische Schwei ...   
   
   
14.07.14  Heute im Rathausprunksaal: Ilse Aigner (49) spricht beim Wirtschaftstag über die Zukunft ...   
  Sie ist stellvertretende Ministerpräsidentin und Staatsministerin für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie. Heute, Montag, spricht Ilse Aigner - Jahrgang 1964 - beim "Bayerischen Wirtschaftstag" um 14.30 Uhr im Landshuter Rathausprunksaal. ...   
   
   
03.07.14  Sommerempfang Wirtschaftsbeirat Bayern ...   
  Österreich und Bayern - Hand in Hand in der Mitte Europas - unter diesem Motto fand gestern der grenzüberschreitende Sommerempfang des Wirtschaftsbeirates Bayern in Burghausen statt. Festredner war der oberösterreichische Landeshauptmann Josef Pührin ...   
   
   
01.07.14  E-Werk-Chef Kruschwitz wird Bezirksvorsitzender ...   
  Am Montag fand die Auftaktveranstaltung des Wirtschaftsbeirats Bayern im neu gegründeten Bezirk Oberland im Hotel “Das Tegernsee” statt. ...   
   
   
30.06.14  Heiliger Benedikt für Führungskräfte ...   
  Einmal im Jahr laden die Bezirke Berchtesgadener Land, Traunstein und Rosenheim vom Wirtschaftsbeirat Bayern und dem Bund der Katholischen Unternehmer zu den Frauenwörther Gesprächen ein. Als Gast-Redner war in diesem Jahr Erzabt Korbinian Birnbacher ...   
   
   
31.05.14  Widersprüche bei der Europäischen Zentralbank ...   
  Seit Wochen erscheinen Informationen und Spekulationen in der Wirtschaftspresse zur Sitzung der Europäischen Zentralbank (EZB) am 5. Juni 2014, bei der wichtige Entscheidungen zu erwarten sind. ...   
   
   
11.04.14  Maßnahmenbündel für den ländlichen Raum ...   
  Heimatplan Bayern und EU: Vortragsveranstaltung des Wirtschaftsbeirates Bayern am 11. April 2014 bei der Handwerkskammer für Oberfranken in Bayreuth ...   
   
   
13.02.14  Konventionelle Kraftwerke als Ersatz für Kernenergie - Otto Wiesheu geht auf Konfrontationskurs zur Staatsregierung ...   
  Die Besorgnis in der Wirtschaft über die Energiepolitik der Regierungen in Berlin und München wächst. Als einer der Ersten meldet sich im Gespräch mit unserer Zeitung jetzt ein Mann zu Wort, der selbst lange Zeit CSU-Wirtschaftsminister in Bayern war ...   
   
   
26.11.13  Schneller über die Grenze - Erste bayerisch-böhmische Verkehrskonferenz: Schienenverkehr im Fokus ...   
  5 Stunden und 45 Minuten dauert die Zugfahrt von München nach Prag. Viel zu lange, darin waren sich die 80 Teilnehmer der ersten bayerisch-böhmischen Verkehrskonferenz in Regensburg einig. Diskutiert wurde darüber, wie die Schienenanbindung im Grenzr ...   
   
   
20.11.13  Wiesheu bleibt Präsident des Wirtschaftsbeirates Bayern ...   
  München (dpa/lby) - Der ehemalige bayerische Wirtschaftsminister Otto Wiesheu (CSU) bleibt Präsident des Wirtschaftsbeirates Bayern. Auf der Generalversammlung des CSU-nahen Verbands wurde er am Mittwoch in München für die nächsten drei Jahre einstim ...   
   
   
16.11.13  Wirtschaftsbeirat ...   
  München – Otto Wiesheu ist am Mittwoch erneut an die Spitze des Wirtschaftsbeirats Bayern gewählt worden. Der ehemalige Staatsminister bleibt weitere drei Jahre Präsident. Ebenfalls in ihren Ämtern bestätigt wurden Stephan Götzl, Vorstandsvorsitzende ...   
   
   
15.11.13  Menschen wie Sie und ich ...   
  Joe Kaeser, 56, ist seit dem Sommer Siemens-Chef und spätestens seitdem auch ein Vorbild für Politiker, zumindest für Bayerns Finanzminister Markus Söder (CSU). Am Mittwochabend hielt Kaeser eine Rede beim CSU-nahen Wirtschaftsbeirat in München, nach ...   
   
   
14.11.13  Minister Söder vertritt Seehofer beim Wirtschaftsbeirat Bayern ...   
  Ein charismatischer Markus Söder begeistert hunderte von Gäste im Festsaal des Hotels Bayerischer Hof in München. Wie aufmerksam man ihm zuhörte, konnte man an den spontanen Unterbrechungen durch stürmischen Applaus hören. ...   
   
   
13.11.13  Wiesheu bleibt Präsident des Wirtschaftsbeirates Bayern ...   
  Der ehemalige bayerische Wirtschaftsminister Otto Wiesheu (CSU) bleibt Präsident des Wirtschaftsbeirates Bayern. Auf der Generalversammlung des CSU-nahen Verbands wurde er am Mittwoch in München für die nächsten drei Jahre einstimmig wiedergewählt ...   
   
   
13.11.13  Söder nimmt sich Siemens-Vorstand zum Vorbild ...   
  "Weil er uns zeigt, dass auch aus einem Finanzchef am Ende noch etwas werden kann". München - Bayerns Finanzminister Markus Söder (CSU) sieht sich in seinen Ambitionen auf den Job des Ministerpräsidenten durch den Aufstieg des früheren Siemens-Fi ...   
   
   
21.10.13  „Ich verstehe die Enttäuschung der Sparer“ ...   
  München - Die EZB hat vor allem in Deutschland einen schweren Stand. Wir sprachen mit EZB-Chefvolkswirt Peter Praet – und haben ihn auch nach Inflationsgefahren und dem in Deutschland heiß diskutierten Mindestlohn gefragt. ...   
   
   
07.08.13  Ramsauer: "Haben vieles vorangebracht" ...   
  Traunstein - Wohnungsbau, Pkw-Maut und Autobahnausbau: Das waren die heiß diskutierten Themen beim Informationsabend mit Verkehrsminister Dr. Peter Ramsauer in Traunstein ...   
   
   
11.07.13  Unternehmer fürchten hohe Energiekosten ...   
  Diese Befürchtung äußerte Otto Wiesheu, Präsident des Wirtschaftsbeirates. Die erfolgreiche Bewältigung der Energiewende habe für die Wirtschaft höchste ... ...   
   
   
11.07.13  Eine Frage des gerechten Steuersystems ...   
  Dazu hatte am Mittwoch der Wirtschaftsbeirat Bayern um dessen Präsidenten, den ehemaligen bayerischen Wirtschaftsminister Otto Wiesheu (CSU), ... ...   
   
   
11.07.13  (Video) Bayerischer Wirtschaftstag ...   
  Nicht nur die Arbeitnehmer, auch die Wirtschaft kämpft für Ihre Rechte. Den Standort Bayern langfristig zu sichern, das ist das Interesse der Unternehmer. Gestern hat in Ingolstadt der Wirtschaftsbeirat der Union getagt. Knapp 400 Vertreter aus Polit ...   
   
   
10.07.13  (Video) Söder will weiter sparen ...   
  Nachhaltig haushalten - für Bayerns Finanzminister Söder ein Schlüssel für die Zukunft. Beim bayerischen Wirtschaftstag in Ingolstadt wurde Söder nicht müde, die Bedeutung soliden Wirtschaftens zu betonen. Siegrid von Fintel, BR ...   
   
   
21.06.13  Mit dem Mittelstand die Zukunft gewinnen ...   
  Am Mittwoch, dem 12. Juni 2013 fand eine Vortragsveranstaltung des Wirtschaftsbeirat Bayerns Bezirk Inn/Salzach statt. ...   
   
   
07.06.13  Keine Ruhe vor digitalen Gaunern ...   
  Die Internetkriminalität zieht weiterhin weite Kreise. In seinem Vortrag zur "Cyber-Sicherheit" redet Bundesinnenminister Dr. Hans-Peter Friedrich Klartext. Pro Tag gibt es fünf gezielte Angriffe gegen Bundeseinrichtungen ...   
   
   
28.05.13  Alle drei Sekunden eine Cyber-Infektion ...   
  Die wachsende Internet-Kriminalität bedroht nach Ansicht von Dr. Hans-Peter Friedrich den Wohlstand von Industrienationen. Der Bundesinnenminister rät Firmen eindringlich, sich intensiv mit dem Thema IT-Sicherheit auseinanderzusetzen. ...   
   
   
05.03.13  Söder: „Die Welt will den Euro“ ...   
  Bayerns Finanzminister sprach vor dem Wirtschaftsbeirat in Regensburg über die Stabilität der Gemeinschaftswährung und den Länderfinanzausgleich. ...   
   
   
24.01.13  Starre Altersgrenzen im Arbeitsleben bereiten Schwierigkeiten ...   
  Eigentlich hat sich der frühere bayerische Wirtschaftsminister Otto Wiesheu fest vorgenommen, sich in seiner Funktion als Präsident des Wirtschaftsbeirats Bayern nicht mehr in die „politischen Tagesgefechte“ einzumischen. Wenn aber interessante wirts ...   
   
   
24.01.13  Arbeit ohne Ende ...   
  München - Der Wirtschaftsbeirat Bayern fordert eine Reform der gesetzlichen Rentenbestimmungen. In einem Positionspapier, das der Präsident des Beirats und ehemalige bayerische CSU-Wirtschaftsminister Otto Wiesheu am Dienstag vorstellte, werden dazu ...   
   
   
17.01.13  Söder spricht vielen aus der Seele - Bayerns Finanzminister war zu Gast beim Bamberger Wirtschaftsbeirat ...   
  Unseren König haben Sie nicht gewollt, die Preußen da oben, und unseren Stoiber auch nicht. Aber unser Geld vom Länderausgleich wollen sie haben. Dagegen muss man doch juristisch vorgehen!" Georg Pfister, seines Zeichens Bauunternehmer und Kreisrat ( ...   
   
   
12.01.13  Kampf gegen den Trend zur Kurzfristigkeit - Wirtschaftsbeirat Bayern prüft Regulierungsvorhaben ...   
  Schwächen Regulierungsvorhaben die Kultur langfristiger Finanz- und Kreditbeziehungen in Deutschland? Die Gefahr besteht, ist Franz-Christoph Zeitler überzeugt. "Der gesellschaftliche Trend geht eher in Richtung Kurzfristigkeit", stellt der ehemalig ...   
   
   
12.01.13  Fans der Langfristkultur ...   
  Prägnant, kenntnisreich und stilsicher: So kennt man Franz-Christoph Zeitler aus seiner Zeit als VizeChef der Bundesbank und seiner vorherigen politischen Karriere im bayerischen und deutschen Finanzministerium. Die Langfristkultur im deutschen Kre ...   
   
   
10.01.13  Wiesheu wirbt für C 2,80 Planung ...   
  FDP-Minister stellt sich gegen Wirtschaftsverbände - Wiesheu wirbt für die C 2,80-Planung Der bayerische Wirtschaftsminister Martin Zeil (FDP) hat sich nach Informationen unserer Zeitung in einem Schreiben an Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU ...   
   
   
30.10.12  IHK Schwaben - Die „Magistrale“, ganz weit weg? ...   
  BAHN-ACHSE PARIS–BUDAPEST
Die „Magistrale“, ganz weit weg? Die Region ist in Sorge um den künftigen Verlauf der europäischen Magistrale Paris–Budapest, die bislang über Stuttgart, Ulm, Augsburg und München führt: Das ist der Tenor einer gemein ... 
 
   
   
18.10.12  Unternehmer besuchen Adelholzener Alpenquellen ...   
  Siegsdorf - Knapp 30 Mitglieder der Jungen Unternehmer des Wirtschaftsbeirats Bayern besuchten am Freitag die Adelholzener Wasserwelt. ...   
   
   
08.10.12  Schulterschluss für die Magistrale ...   
  Schwächt die Europäische Union die im Ausbau befindliche Bahn-Magistrale Paris- Budapest über Stuttgart und Ulm durch eine nördliche Konkurrenztrasse? Das befürchten zumindest die IHKs. ...   
   
   
29.09.12  http://www.augsburger-allgemeine.de/augsburg/Wirtschaft-sorgt-sich-um-Bahn-Magistrale-id22113356.html ...   
  Wirtschaft sorgt sich um Bahn-Magistrale
Wird Augsburg durch eine Nordachse abgehängt? Die Meinungen gehen auseinander ... 
 
   
   
28.09.12  Die Magistrale - TV Bayern Video ...   
  Die IHK Schwaben kämpft um die Magistrale - aber was ist das eigentlich - eine Magistrale? Hier geht es um die geplante Bahnschnellstrecke von Paris nach Budapest. Eigentlich sollte diese Strecke über Augsburg - und auch über München führen - was für ...   
   
   
28.09.12  Die Magistrale – ganz weit weg ...   
  Die gesamte Wirtschaftsregion zwischen Karlsruhe und Salzburg muss sich geschlossen hinter den Verlauf der europäischen „Magistrale“ Paris–Budapest über Stuttgart, Ulm, Augsburg und München stellen: Dies ist der Tenor einer gemeinsamen Veranstaltung ...   
   
   
09.08.12  Schuldenkrise und kein Ende? Dr. Otto Wiesheu zu Gast in der VR Bank ...   
  Schuldenkrise und kein Ende, ein Thema, zu dem Dr. Otto Wiesheu, von 1993 bis 2005 Bayerischer Staatsminister für Wirtschaft, Klartext reden konnte. Eingeladen hatten der Bezirk Traunstein/Berchtesgadener Land des Wirtschaftsbeirates Bayern und die V ...   
   
   
30.07.12  Eigenkapital: BaFin-Chefin fordert von Banken weitere Anstrengungen ...   
  Die Chefin der Finanzaufsicht BaFin, Elke König, hat auf einer Veranstaltung des Wirtschaftsbeirates Bayern in München die Notwendigkeit unterstrichen, dass die deutschen Banken ihre Eigenkapitalsituation verbessern müssen. Diese Forderung bezog Köni ...   
   
   
25.07.12  Wir schaffen es nur beim Strom ...   
  Der Physikprofessor Gerd Ganteför hält die deutschen Ziele für zu ambitioniert. Beim Bayerischen Wirtschaftstag in Bamberg zeigte er auf, warum aus seiner Sicht Visionen und Realität weit auseinander fallen. ...   
   
   
25.07.12  Abrechnung mit "Pfadfindern" - Die Politik hat die Energiewende vergeigt. ...   
  Das ist der Tenor des "Bayerischen Wirtschaftstags 2012". Eon-Chef Johannes Teyssen, der frühere bayerische Wirtschafts- minister Otto Wiesheu und ein Wissenschaftler kritisieren die Bundes- regierung scharf. ...   
   
   
25.05.12  Ex-Minister Otto Wiesheu spricht über die wirtschaftliche Lage in der Hochschule Kempten ...   
  In seinem Vortrag im Audimax bewertete der Präsident des Wirtschaftsbeirats der Union die allgemeine Finanzlage Deutschlands und beleuchtete speziell die ... ...   
   
   
17.04.12  Netzkapazität entscheidet ...   
  Netzkapazität entscheidet Wolfgang Tauber, Chef für das Eon-Stromnetz in Bayern, redete beim Wirtschaftsbeirat der Union am Montagabend Klartext: "Ohne einen Ausbau der Netze und ... ...   
   
   
29.02.12  „Unser Reichtum hängt in der Luft“ ...   
  Merkur Online „Davon könnte man 225 Transrapidstrecken bauen“, sagt der Ifo-Chef schmunzelnd mit Blick auf die erste Reihe, wo Otto Wiesheu saß. ...   
   
   
15.02.12  Wir schaffen das ...   
  Kreisbote Der Kemptener Wirtschaftsbeirat der Union hatte vergangene Woche zu einem Vortrag in die Multibox der bigBOX geladen. Armin Geiß, ehemaliger Vorstand der ... ...   
   
   
16.11.11  Wirtschafts-Preis für Kardinal Marx ...   
  Kardinal Reinhard Marx erhält am Mittwoch den Ehrenpreis des Wirtschaftsbeirates Bayern. Er wird im Rahmen der Generalversammlung am Nachmittag im Festsaal des Hotels Bayerischer Hof überreicht. ...   
   
   
16.11.11  Soziales großschreiben ...   
  Als Otto Wiesheu die Preis-Begründung verlas, passierte es dann doch: Aus Kardinal Marx wurde zur allgemeinen Erheiterung Karl Marx. Aber dem hätte der Wirtschaftsbeirat der Union wohl kaum seinen Ehrenpreis verliehen. Vielmehr ehr-te das Gremium bay ...   
   
   
16.11.11  Wirtschaftsbeirat - Gewinne mit gutem Gewissen ...   
  Der Wirtschaftsbeirat der Union hat Kardinal Reinhard Marx mit seinem Ehrenpreis auszeichnet. Der Erzbischof und München und Freising gilt als Förderer und Anwalt der sozialen Marktwirtschaft. ...   
   
   
16.11.11  Marx warnt vor "primitivem Kapitalismus" ...   
  Wirtschaftsbeirat verleiht Ehrenpreis - Münchner Oberhirte fordert soziale Marktwirtschaft weltweit ...   
   
   
15.11.11  Bbr. Kardinal Marx erhält Ehrenpreis des Wirtschaftsbeirates Bayern ...   
  MÜNCHEN. Bbr. Reinhard Kardinal Marx erhält den Ehrenpreis des Wirtschaftsbeirates Bayern. Er wird im Rahmen der Generalversammlung des Wirtschaftsbeirates am Mittwoch, 16. November, im Festsaal des Hotels Bayerischer Hof an den Erzbischof von Münche ...   
   
   
14.11.11  Herausragender Anwalt: Kardinal Marx erhält Ehrenpreis des Wirtschaftsbeirates Bayern ...   
  München/Geseke. Kardinal Reinhard Marx erhält den Ehrenpreis des Wirtschaftsbeirates Bayern. Er wird im Rahmen der Generalversammlung des Wirtschaftsbeirates am Mittwoch, 16. November, ab 15 Uhr im Festsaal des Hotels Bayerischer Hof an den Erzbischo ...   
   
   
10.08.11  Politik und Wirtschaft einig - Die Energiewende wird teuer ...   
  Im Rahmen einer gemeinsamen Veranstaltung des Wirtschaftsbeirats Bayern und dem Ausschuss für Energie- und Rohstoffpolitik diskutierten in München jetzt hochrangige Vertreter aus Politik und Wirtschaft über Europas Energiepolitik der Zukunft. Der Wir ...   
   
   
30.07.11  Nicht in Sicherheit wiegen ...   
  Wiesheu: Zweite Finanzmarktkrise wäre nicht mehr zu stemmen
Würzburg – Für den Wirtschaftsbeirat Bayern warnt sein Präsident Otto Wiesheu vor Euphorie: Nach der Krise sei der Boden noch immer ungesichert. Finanzminister Georg Fahrenschon mahnte ... 
 
   
   
21.07.11  Bayerns Stärken stärken ...   
  Spitzenplatz in Deutschland verteidigen: Der Wirtschaftstag befasste sich in Würzburg mit der Zukunft des Landes
Dies ist die übereinstimmende Ansicht des bayerischen Finanzministers Georg Fahrenschon und des Präsidenten des „Wirtschaftsbeirates B ... 
 
   
   
16.07.11  „Zeit für Reformen“ ...   
  Kommt nach der Finanz- und Wirtschaftskrise eine Währungs- und Schuldenkrise? Mit dieser aktuellen Frage beschäftigten sich am vergangenen Dienstag die Referenten beim grenzüberschreitenden Sommerempfang der ostbayerischen Bezirke des Wirtschaftsbeir ...   
   
   
13.07.11  TV Bayern Bericht Otto Wiesheu in Schweinfurt ...   
  Vortrag Otto Wiesheu in Schweinfurt ...   
   
   
22.06.11  Jede Energieform kritisch prüfen ...   
  Wir in Bayern sind groß geworden durch günstige Energie. Die industrielle Leistungsfähigkeit hängt am billigen Strom." Reichlich Applaus erntete Dr. Wiesheus Credo, dass "kein energiepolitisches Konzept ohne Problematik" sei, stieß bei den Zuhörern a ...   
   
   
22.06.11  Die Netzspione sind immer unter uns ...   
  FÜRTH - Täglich werden deutsche Firmen ausgespäht – über das Internet und von Mitarbeitern. Wie groß die Gefahr ist, wie sich Firmen schützen können und wieso sich der Verfassungsschutz damit beschäftigt, darüber unterhielt sich die NZ mit Rudolf Pr ...   
   
   
 
     
Präsidium  
Bezirke  
Ausschüsse  
Foren  
Junge Unternehmer  
Geschäftsstelle  
 
Startseite WBU  
Kontakt zum Wirtschaftsbeirat Bayern  
Impressum WBU  
Drucken       
Versenden